Wing Tchun KungFu

WingTchun wurde ursprünglich vor 350 Jahren von der chinesischen Nonne Ng Mui entwickelt und nach ihrer ersten Schülerin Yim WingTchun benannt. Diese weiche und gleichzeitig sehr effektive Kampfkunst ist ein Bewegungssystem, welches einfache Prinzipien und Mottos verfolgt und auch auf die Bedürfnisse der heutigen Zeit angepasst wurde.

Die WingTchun Unterrichtsweise ist auf jeden Schüler individuell angepasst, was auch die ursprüngliche Grundidee beinhaltet, dass dieses effektive Bewegungssystem nach dem Schüler selbst benannt ist.

20150922_3147  20150922_3164 20150922_3178 20150922_3186 

 

Hinterlasse eine Antwort